Freie Schule für ganzheitliches Lernen geplant!!

Seite 2 von 2

Die geplante Schule im Überblick:


Lernen mit allen Sinnen

Methodenvielfalt im Unterricht

Lehrer als Begleiter

Persönlichkeitsentwicklung, Ressourcenstärkung, Selbstwirksamkeit und Individualität

Kleine Klassen

Mediation zur Konfliktlösung

Möglichkeit zur kreativen Entwicklungen durch Schwerpunktwahl

Lerntherapeutische Begleitung bei Teilleistungsschwächen

ab 3. Klasse Medienerziehung

Keine Hausaufgaben in den ersten beiden Schuljahren

Wertschätzung durch regelmäßige Lehrer-Schüler-Gespräche

Vielfältige AGs/Nutzung von Kooperationspartnern

Eine Schule lässt sich aber nun natürlich nicht im Alleingang gründen! Dafür braucht man Mitstreiter! Wenn Sie Interesse haben, das Projekt zu unterstützen, dann sind Sie herzlich eingeladen in einen Arbeitskreis zur Gründung der Schule zu kommen. Und dabei ist jede Art von Unterstützung gemeint! Sei es die aktive Beteiligung in der Organisation, Planung und Durchführung, Ideenfindung zur Finanzierung, Netzwerke finden, handwerkliches Einbringen hinsichtlich des Schulgebäudes etc…
Ich würde mich sehr freuen, wenn wir gemeinsam die Freie Schule für ganzheitliches Lernen in Emden realisieren können!! Kontakt: Dr. Katharina Lühring info@vigesco-institut.de 04921-5836709 0171-8537933

Seite
  • 1
  • 2