Weiterbildung „Lerntherapie für Jugendliche“

Weiterqualifikation für die Altersgruppe der Jugendlichen

Mit unserer Weiterbildung in Lerntherapie für Jugendliche erhalten Sie Grundlagen für die Fördermöglichkeiten speziell für diese Altergruppe.

Ziele der Weiterbildung „Lerntherapie für Jugendliche“

Die lerntherapeutische Arbeit mit Jugendlichen erfordert andere Strategien und Herangehensweisen, als die Arbeit mit jüngeren Kindern. In dieser Weiterbildung erfahren die Teilnehmer, welche neurologischen und psychischen Prozesse den pubertären Verhaltens- und Denkweisen zugrunde liegen und wie man die Heranwachsenden in dieser Zeit im sozio-emotionalen Bereich gezielt unterstützen kann. Dazu gehören auch methodische Kompetenzen, um mit den gestressten Eltern des Pubertierenden entlastende Gespräche führen zu können. Gleichzeitig wird darauf eingegangen, welche Rolle der intensive Medienkonsum oder auch die Einnahme von Drogen in der Entwicklung der Heranwachsenden spielen und wie man als Außenstehender die Familie bei diesen Themen begleiten kann.

Neben diesen sozialen Inhalten wird in der Weiterbildung auch intensiv auf schulische Inhalte der Sekundarstufe 1 aus den Bereichen Mathematik, Deutsch und Englisch eingegangen. Die wichtigsten Themeninhalte dieser Fächer werden besprochen und es werden Strategien erarbeitet, wie man diese lerntherapeutisch aufbereiten und vermitteln kann.

Zudem wird anhand von Fallbeispielen gemeinsam erarbeitet, wie man basale Fähigkeiten (z.B. das Schreiben einzelner Buchstaben oder das Lesen kurzer Sätze) mit legasthenen und dyskalkulen Jugendlichen altersgerecht und wertschätzend lerntherapeutisch vermittelt.

Aus dem Inhalt

1. Wochenende: Pubertät – Grundlagen

2. Wochenende: Lerntherapie mit Jugendlichen

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Lerntherapeuten, Lehrerinnen und Lehrer sowie (Schul-)Psychologen, Pädagogen, Schulberater, Ergotherapeuten, Logopäden und weitere Berufsgruppen aus dem psychosozialen Arbeitsfeld, die sich im Bereich der Lerntherapie fortbilden möchten.

Dauer der Weiterbildung „Lerntherapie für Jugendliche“

2 Wochenenden,

jeweils Sa. von 10.00–17.00 Uhr und So. von 9.00–16.00 Uhr

Es kann bei Bedarf ein individuelles und persönliches Coaching in Anspruch genommen werden

Zertifizierung nach Abschluss der Weiterbildung

Die Teilnahme und der erfolgreiche Abschluss wird mit einem Zertifikat des VIGESCO-Instituts bescheinigt.

Unsere Weiterbildung ist zertifiziert von 4Kids 2GET e.V. (Fachverband für ganzheitliche Entwicklung und ganzheitliche Therapie e.V.)

Ort

Köln (voraussichtlicher Seminarort: Tor28, Nähe HBf)

Teilnahmegebühr

420,- Euro (USt.-befreit)

Dozenten

Katharina Franke

NEUE TERMINE BALD VERFÜGBAR

X