Blog

Neues bei Vigesco
Das Phänomen Hochbegabung
13. September 2014 0 Kommentare

Die Förderung von Schüler und Schülerinnen mit Hochbegabung ist in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus der Aufmerksamkeit der Schulen gerückt. Immer wieder hört man Berichte über besonders erziehungsschwierige Kinder, denen eine Hochbegabung attestiert wurde. Was ist dran am Phänomen Hochbegabung?

Was ist Hochbegabung?

Es gibt verschiedene Modellannahmen zum Konstrukt „Hochbegabung“, ebenso wie es unterschiedliche Begabungsformen gibt. Umgangssprachlich könnte man sagen, dass hochbegabte Menschen über ein Fähigkeitspotential verfügen, welches ihnen erlaubt herausragende Leistungen zu vollbringen. Beziehen sich die herausragenden Leistungen nur auf ein bestimmtes Gebiet verwendet man den Begriff der Spezialbegabung. Oft wird Begabung auch mit Intelligenz und Kreativität in Zusammenhang gebracht.

Woran erkenne ich hochbegabte Kinder?

Nicht immer zeigen hochbegabte Kinder auch herausragende schulische Leistungen. Außerdem lassen sehr gute schulische Leistungen nicht unmittelbar auf eine Hochbegabung schließen. Insgesamt gestaltet sich damit die Erkennung von hochbegabten Kindern im Alltag schwierig, da sich hochbegabte kaum von normalen Kindern unterscheiden.

Welche Probleme und Schwierigkeiten treten auf?

In einigen Fällen mündet die i.d.R. schnelle Entwicklung hochbegabter Kinder in Kombination mit anderen ungünstigen Einflussfaktoren in Verhaltensauffälligkeiten oder schulische Leistungsschwierigkeiten, denen es gezielt zu begegnen gilt.

Welche schulischen Fördermöglichkeiten gibt es?

Häufig werden zwei Ansätze in der schulischen Förderung verfolgt. Zum einen der sog. Akzelerationsansatz im Sinne von höher, schneller und weiter… Das heißt, die betreffenden Kinder werden früher eingeschult oder überspringen ganze Klassenstufen, um schneller zum Ziel zu gelangen. Demgegenüber geht es beim „Enrichment“ darum, Wissen zu erweitern bzw. weiter zu vertiefen.

Was kann man noch tun?

Dieser und weiteren spannenden Fragen wird in unserem Workshop zum Thema Hochbegabung nachgegangen. Sie haben Interesse am Besuch dieses Workshops? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf – wir beraten Sie gern. Der nächste Workshop findet bereits am 18./19.Oktober 2014 in Berlin statt.

 

Bildnachweis: Pixabay

0 Kommentare

Kommentar verfassen

*Pflichtfeld

X