Blog

Neues von Vigesco
Therapie und Intervention bei einer Lese-Rechtschreibschwäche
18. Mai 2019 0 Kommentare

Es stehen insgesamt zahlreiche Behandlungsverfahren zur Therapie von Kindern und Jugendlichen mit LRS zur Verfügung, die häufig auf unterschiedlichen Konzepten beruhen. Dabei kann man zwischen symptomatischen und kausalen Therapieansätzen unterscheiden. Zu den erstgenannten Behandlungsmethoden zählen die Förderprogramme, mit denen lerntheoretisch das Lesen und Schreiben sowie deren Vorläuferfertigkeiten trainiert werden. Kausale Therapiemethoden dagegen zielen auf ErfolgeMehr lesen

X